Presse

10. 02. 2004

Sddeutsche Zeitung (Sabine Radloff)

Brillante Technik und subtile Gestaltung

Der jungen Pianistin Anika Vavic entgeht bei Spiel im ,,alten kino" keine Nuance ...

[read more]

06. 02. 2004

Falter (Carsten Fastner)

Klassik

Konzerthaus und Musikverein schicken die in Belgrad geborene, seit Jahren in Wien lebende Pianistin Anika Vavic derzeit im Rahmen des "Rising Star Zyklus" auf eine internationale ...

[read more]

03. 02. 2004

Badische Neueste Nachrichten (Ausgabe Baden Baden, Sigrid Preuss)

Pianistin erzeugte emotionalen Wohlklang

Anika Vavic gab ein umjubeltes Konzert in der Reihe Kammermusik im Theater ...

[read more]

03. 02. 2004

Badisches Tagblatt (jube)

Anika Vavic mit individueller Klangsprache

Rising-Star berzeugte mit Klavierwerken von Haydn, Bach, Skrjabin, Ravel und Prokofjew im Theater Baden-Baden ...

[read more]

01. 02. 2004

Gramophon (Nalen Anthoni)

Ein Programm, das vielleicht zu weit ausholt, aber das vielversprechende Spiel nicht verbergen kann

Haydns Sonate, in manchen Ausgaben Divertimento genannt, ist ihrem Stil nach eindeutig Cembalo-Musik ...

[read more]

Kommende Konzerte

Freitag,
02. 02. 2018

Konzerthaus Berlin

Berlin

Samstag,
03. 02. 2018

Konzerthaus Berlin

Berlin

Bisherige Konzerte

Samstag,
02. 12. 2017

Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Bochum

Dienstag,
14. 11. 2017

Orchestra UniMi

Milano

Montag,
30. 10. 2017

Rhapsody in School

Weimar

Montag,
30. 10. 2017

CCN Weimarhalle

Weimar

Blog

hitcounter