Presse

12. 06. 2010

NEUE Vorarlberger Tageszeitung (Anna Mika)

Schweizer spielen Musik aus Russland

...

[read more]

23. 04. 2010

Ö1 Intrada (Stephanie Maderthaner)

Intrada

...

[read more]

09. 04. 2010

DER STANDARD (Ljubiša Tošić)

Abgetaucht in die Vielfalt

Neues aus der Welt der Klassiktasten: Arcadi Volodos und Anika Vavic widmen sich einem sehr bunten Repertoire ...

[read more]

01. 04. 2010

Die Bühne (Peter Blaha)

Anika Vavić:

Hang zum Orchestralen

Geboren wurde sie in Belgrad, seit ihrem 16. Lebensjahr lebt Anika Vavić in Wien. Hier erhielt sie ihre Ausbildung, stark beeindruckt dürfte sie aber auch die russische Klavierschule ...

[read more]

25. 02. 2010

Wiener Zeitung (Edwin Baumgartner)

Der denkenden Pianistin gehört die Zukunft

Diverse: Anika Vavic

Die Pianistin Anika Vavic überzeugt interpretatorisch mit einem Programm, das vielleicht allzu sehr Kraut und Rüben mischt: Beethoven steht neben Schumann, Chopin neben Prokofjew ...

[read more]

Kommende Konzerte

Freitag,
02. 02. 2018

Konzerthaus Berlin

Berlin

Samstag,
03. 02. 2018

Konzerthaus Berlin

Berlin

Bisherige Konzerte

Samstag,
02. 12. 2017

Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Bochum

Dienstag,
14. 11. 2017

Orchestra UniMi

Milano

Montag,
30. 10. 2017

Rhapsody in School

Weimar

Montag,
30. 10. 2017

CCN Weimarhalle

Weimar

Blog

hitcounter