Presse

27. 04. 2004

Mannheimer Morgen (HGF)

Eine Art Amerikanisierung

Heidelberger Frhling: Mnchner Philharmoniker zu Gast

In Heidelberg wirkt das sonst hufig kalt-konstruktivistische C-Dur-Klavierkonzert Prokofjews so organisch und finnessenreich wie selten... Die Solistin fgt sich bestens ein: Anika Vavic hat noch keine Super-Prominenz erlangt und ist keine Klavierhexe- wie frher Martha Argerichh in diesem Stck-, doch ihr gelingt Bemerkenswertes: der Beweis, dass Non-Legato-Spiel durchaus poetisch sein kann...

[ original article ]

Latest News

31. 10. 2017

Türingen Allgemeine (Ursula Mielke)

Fülle von Klangfarben bei zwei Erstaufführungen der Staatskapelle Weimar

28. 10. 2017

Ostthüringer Zeitung (Christiane Weber)

„Schtschedrins Klavierkonzert verlangt dem Interpreten alles ab“

02. 02. 2017

DANAS (Zorica Kojić)

Ein triumphaler Ideenschatz

01. 02. 2017

Serbischer Rundfunk / Tanjug ()

Mariinsky-Theater entzückt Belgrader Publikum

05. 12. 2016

Schwäbische Zeitung (Katharina von Glasenapp)

Melancholie und Virtuosität

hitcounter